Unser Ziel ist es, www.buergerbewegung-husum.de

  •   (e-vote): Bitte den Button 
  •  In Papierform: Geben Sie uns Ihre Unterschrift > Auslagestelle im Husumer Bahnhof (Reisezentrum). Weitere Auslagestellen finden Sie hier.
  • Legen Sie Unterschriftenlisten und unseren Flyer

           Bitte die beschriebenen Unterschriftenzettel an diese Adresse senden/ abgeben. Danke.

 

  • Verbreiten Sie die Internetadresse www.buergerbewegung-husum.de
  • Benutzen Sie unser Plakat (Word in Farbe) als Aushang.    
  • Bestellen Sie den Newsletter. Verbreiten Sie Ihn.     
  • Geben Sie Anregungen, mailen Sie uns und schreiben Sie Leserbriefe.

 

 3. Beteiligen sie sich an Aktionen vor Ort.

  • Achtung, Aktion!" oder im Newsletter.
  • Neu! Die Kettenbriefaktion. Machen Sie mit! Wie es geht lesen Sie hier.

 

 

 

Achtung, Aktion!

Neu! Die Rundbriefaktion. Machen Sie mit! Wie es geht lesen Sie hier.

Die Husumer Nachrichten tietelten am 04.03.2010: Appell an die politische Vernunft

Husumer Nachrichten am 23.02.2010: Schlagzeile Teil 1,  Teil 2

Neu: Projektgruppe stellt sich vor.

Leserbrief Husmer Nachrichten 16. Feb. 2010: Kurze Wege

LeserbriefZwangsversteigerung Poggenburgstr.: Es wurde kein Gebot abgegeben. Wer war  dabei. Lesen Sie hier mehr.....

Husumer Nachichten berichten am 08.02.2010:  "2075540Antragabgelehnt. Lesen Sie hier 58 Politikern  aller Husumer Parteien gesandt. Lesen Sie den Inhalt des Briefes hier.

Neu !!!

Zukunftskonferenz "2030  - Husum nimmt Kurs"

Husumer Stadtentwicklungskonzept,

Ergebnisse der Arbeitsgruppen (zum SEK),

Husumer Einzelhandels- und Zentrenkonzept

Hier Unterschriftenbegleitbief und Ansprache an die Politiker/innen und die Stadtverwaltung erfolgte am 16. Juli 2009.


Ergebnis: Es wurden den Politiker/inne/n und der Stadtverwaltung  1533Die Unterschriftenaktion geht weiter!