Die Rundbriefaktion. Machen Sie mit! Wie es geht lesen Sie hier.

Die Husumer Nachrichten am 04.03.2010: Appell an die politische Vernunft!

Ein Leser schreibt...

Helfen Sie mit Ihrer Stimme!

Der geplante Lebensmittelmarkt an der Poggenburgstr.2074 abgegebenen Stimmen immer noch schwer bei Politik und Verwaltung. Hierdiesen Linkhier und Konsequenzen.

 

Husumer Nachichten

HierhierHier
(Projektgruppe Lebensmittelmarkt)

hier mehr.

 

 

 

Wir bieten

den Menschen in Husum und Umgebung eine elektronische  Plattform

Warum?

  • fehlende Transparenz

 Unser Ziel:



So funktioniert es:

Im Bereich ProjekteInhaltsverzeichnis

Wir sind



 

  • In der sachlichen Darstellung werden auch unliebsame Tatsachen berichtet.
  • Die Beteiligung ist freiwillig.
  • Perspektivenvielfalt
  • Viele bewirken mehr als wenige.

Achtung, Aktion!

Neu! Die Rundbriefaktion. Machen Sie mit! Wie es geht lesen Sie hier.

Die Husumer Nachrichten tietelten am 04.03.2010: Appell an die politische Vernunft

Husumer Nachrichten am 23.02.2010: Schlagzeile Teil 1,  Teil 2

Neu: Projektgruppe stellt sich vor.

Leserbrief Husmer Nachrichten 16. Feb. 2010: Kurze Wege

LeserbriefZwangsversteigerung Poggenburgstr.: Es wurde kein Gebot abgegeben. Wer war  dabei. Lesen Sie hier mehr.....

Husumer Nachichten berichten am 08.02.2010:  "2075540Antragabgelehnt. Lesen Sie hier 58 Politikern  aller Husumer Parteien gesandt. Lesen Sie den Inhalt des Briefes hier.

Neu !!!

Hier Unterschriftenbegleitbief und Ansprache an die Politiker/innen und die Stadtverwaltung erfolgte am 16. Juli 2009.


Ergebnis: Es wurden den Politiker/inne/n und der Stadtverwaltung  1533Die Unterschriftenaktion geht weiter!

 

 

Zu den Projekten 
Artikel Husumer Nachrichten 18. Juli
"Sitzungsmarathon in der Feuerwache"